Die Hure 2 - Noch mehr Morde

8,50 €
Bruttopreis
  • Taschenbuch: 164 Seiten
  • Verlag: Independently published (30. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1070954055
  • ISBN-13: 978-1070954059
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,1 x 20,3 cm

Benutzeranpassung

Vergessen Sie nicht Ihre Änderungen zu speichern, damit Sie den Artikel in den Warenkorb legen können
  • max. 250 Zeichen
Menge

PayPal

Seit Jahren lebt die beseelte Androidin Sarah Behmendorf als Maria Esplanda Caridas in Düsseldorf an der Seite ihrer geliebten Svenja Mogensen und lebt ihre Nymphomanie als Hure in der Lesbenszene aus. Als die dritte im Bunde, Constanze Höser bei einem Autounfall getötet wird, werden Maria und Svenja sich der Tatsache bewusst, dass die Androidin im Prinzip unsterblich ist und irgendwann, vielleicht schon bald, eventuell mit ein wenig Glück, erst in einigen Jahrzehnten, wieder alleine sein wird.
Svenja entschließt sich deshalb nach reiflicher Überlegung, einen gewagten Schritt zu gehen und ihr Gehirn in einen androidischen, ihrem eigenen zu 100% gleichenden, unsterblichen Körper übertragen zu lassen. Als unsterblicher Cyborg kann sie weiter leben, muss Maria nicht alleine lassen und der Schmerz des Verlustes wir dieser erspart bleiben. Das illegale Experiment gelingt und Svenja, offiziell eine Klasse V Androidin, wird als beseeltes, lebens Wesen anerkannt. Für kurze Zeit leben die beiden Frauen ein erfülltes, glückliches Leben und dann betritt Charly Flieger die Bühne, ändert alles. Kriminalhauptkommissar Stecker vom LKA in Düsseldorf muss wieder in einer absurden Mordserie ermitteln und dieses Mal ist der Fall noch komplizierter. Wer tötet die blonden, molligen und hochgewachsenen Huren und warum muss Kommissar Christine Wagner gleichfalls sterben?

007
5 Artikel