Das Gesetz der Seele - 1 - Der Ursprung

9,90 €
Bruttopreis
  • Taschenbuch: 228 Seiten
  • Verlag: Independently published (31. März 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1092260889
  • ISBN-13: 978-1092260886
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,3 x 20,3 cm

Benutzeranpassung

Vergessen Sie nicht Ihre Änderungen zu speichern, damit Sie den Artikel in den Warenkorb legen können
  • max. 250 Zeichen
Menge

PayPal

Im Jahr 2170 ist Theodor Menster, der Erfinder der Restenergiezelle, welche der Menschheit unbegrenzte, freie Energie zur Verfügung stellt und sie somit von der Ausbeutung der natürlichen Ressourcen und von den großen Konzernen befreit, der mächtigste Mann der Welt.Aber er ist auch einsam. Zwei Mal war er verheiratet und beide Frauen starben durch ihm geltende Attentate, während er selber überlebte.Deshalb lässt er sich eine hochkomplexe, von einer echten Frau nicht zu unterscheidende, Androidin nach dem Vorbild seiner heimlichen Jugenliebe, Celine bauen.Die neue Celine, aktiviert am 8. August 2087, ist in der Lage sich weiter zu entwickeln und verfügt über die Fähigkeit, über die ihr vorgegebene Programmierung hinaus zu denken und zu entscheiden. Deshalb wird sie von höheren Mächten, einem uralten Gesetz folgend, mit einer Seele versehen und ein eigenständiges Individuum, welches letztlich auch von den höchsten Gerichten als lebendige Person anerkannt wird.An der Seite von Theo, den sie liebt, erlebt Celine ihre ersten bewegten Lebensjahre voller Emotionen, Liebe und erster Trauer.Als Theo dann im Jahr 2103 von seinem, ihm persönlich nicht bekannten, Erzfeind erschossen wird, setzt Celine ein von langer Hand geplantes, illegales Experiment in die Tat um, um Theos Leben zu retten und nicht alleine bleiben zu müssen.

023
4 Artikel